E-Mail: service@bft-antriebssysteme.de Telefon: +49 911 7660090

Hydraulische Drehtorantriebe

Die Produktreihe mit hydraulischen Drehtorantrieben von Bft treiben Torflügel mit einem Gewicht bis 800 kg und bis sieben Meter Breite an und garantieren dem Auftraggeber absolute Verlässlichkeit und Sicherheit. 
Im Unterschied zum gleichen Produkt in der elektromechanischen Version wurden diese Antriebe für

intensiven Einsatz entwickelt: sie eignen sich also besonders für den Einsatz auf industriellen Geländen oder bei größeren Gebäuden (etwa bei Mehrfamilienhäusern), bei denen diese Eingänge häufig genutzt werden.

ORO

 

– hydraulischer Drehtorantrieb selbsthemmend
– blockierend in Schließrichtung
– bis max. 180 kg Torgewicht
– bis max. Flügellänge 1,8 m
– fein regulierbare Krafteinstellung durch Überström-Ventile (By-Pass)

ORO E

 

– hydraulischer Drehtorantrieb nicht selbsthemmend
– bis max. 200 kg Torgewicht
– bis max. Flügellänge 2,5 m
– fein regulierbare Krafteinstellung durch Überström-Ventile (By-Pass)

GIUNO ULTRA BT A20

 

– hydraulischer Drehtorantrieb 24 V
– bis max. 300 kg Torgewicht
– bis max. Flügellänge 2 m
– Selbsthemmung kann individuell eingestellt werden
– fein regulierbare Endabschaltung durch 4 Magnetkontakte und D-Track-System

GIUNO ULTRA BT A50

 

– hydraulischer Drehtorantrieb 24 V
– bis max. 800 kg Torgewicht
– bis max. Flügellänge 5 m
– Selbsthemmung kann individuell eingestellt werden
– fein regulierbare Endabschaltung durch 4 Magnetkontakte und D-Track-System
– ab 2,5 m Torflügel ist ein Elektroschloss empfehlenswert

LUX R SN2

 

– hydraulischer Drehtorantrieb 230 V
– mit Endlagendämpfung in Schließung
– bis max. 300 kg Torgewicht
– bis max. Flügellänge 2 m

Lux FC 2B

 

– hydraulischer Drehtorantrieb 230 V
– benötigt keine Anschläge
– bis max. 300 kg Torgewicht
– bis max. Flügellänge 2 m

LUX R 2B SN2

 

– hydraulischer Drehtorantrieb 230 V
– Endlagendämpfung in Schließung, sperrend
– bis max. 300 kg Torgewicht
– bis max. Flügellänge 2,2 m

LUX GV R

 

– hydraulischer Drehtorantrieb 230 V
– Endlagendämpfung in Schließrichtung
– bis max. 300 kg Torgewicht
– bis max. Flügellänge 3,5 m

P 4,5

 

– hydraulischer Drehtorantrieb
– bis max. 500 kg Torgewicht
– bis max. Flügellänge 4,5 m

P 7

 

– hydraulischer Drehtorantrieb
– bis max. 500 kg Torgewicht
– bis max. Flügellänge 7 m

SUB R SC

 

– hydraulischer Unterflurantrieb 230 V (rechts / links)
– bis max. 800 kg Torgewicht
– bis max. Flügellänge 1,8 m
– 130° Öffnungswinkel
– selbsthemmend

SUB ER SC

 

– hydraulischer Unterflurantrieb 230 V (rechts / links)
– bis max. 800 kg Torgewicht
– bis max. Flügellänge 2,5 m
– 130° Öffnungswinkel
– nicht sperrend

SUB EL SC

 

– hydraulischer Unterflurantrieb 230 V (rechts / links)
– bis max. 800 kg Torgewicht
– bis max. Flügellänge 3,5 m
– 130° Öffnungswinkel
– nicht sperrend

SUB G SC

 

– hydraulischer Unterflurantrieb 230 V (rechts / links)
– bis max. 800 kg Torgewicht
– bis max. Flügellänge 1,8 m
– 180° Öffnungswinkel

SUB EG SC

 

– hydraulischer Unterflurantrieb 230 V (rechts / links)
– bis max. 800 kg Torgewicht
– bis max. Flügellänge 2,5 m
– 180° Öffnungswinkel