E-Mail: service@bft-antriebssysteme.de Telefon: +49 911 7660090

Kategorie-Archiv: Neuheiten

Ares Veloce und Icaro Veloce: Die neuen Bft-Schiebetorantriebe mit hoher Geschwindigkeit und damit sehr kurzen Öffnungszeiten

Die Palette der Bft-Automatisierungssysteme für Schiebetore wird um zwei Neuheiten erweitert:
Ares Veloce Smart BT A 500 und Icaro Veloce Smart AC A 1000, die beiden idealen Antriebe für Umgebungen, die eine hohe Öffnungs- und Schließgeschwindigkeit, verkürzte Wartezeiten und hohe Sicherheitsstandards erfordern. Sie sind so konzipiert, dass sie die Manövrierzeiten von intensiv und sehr intensiv genutzten Schiebetoren beschleunigen und somit ein schnelles Herein- und Herausfahren auf den Fahrspuren ermöglichen, die Gefahr des Eindringens Fremder verringern und die Straße so schnell wie möglich vom Verkehr befreien, wie etwa in einem kommerziellen und industriellen Umfeld.

Ares Veloce Smart BT A 500 ist ein 24V-Antrieb für intensiv genutzte Tore und bis zu 500 kg schwere Flügel, mit einer Geschwindigkeit von 25 Metern pro Minute. Dies auch mit Pufferbatterie oder gekoppelt mit unserem Solarsystem Ecosol. Icaro Veloce Smart AC A 1000 hingegen ist ein 230V-Antrieb für sehr intensiv genutzte Tore und bis zu 1.000 kg schwere Flügel, mit einer Manövriergeschwindigkeit von 25 Metern pro Minute.

Beide Antriebe sind wie gewohnt einfach und bequem zu installieren, auch bei geringem Platzangebot und zwar dank frontseitige Schrauben der Haube und schräg angebrachter Steuerung mit Display. Der elektromechanische Endschalter ermöglicht zudem maximale Manövriergenauigkeit und eine einfache und schnelle Einstellung.

Durch den Entriegelungshebel mit personalisiertem Schlüssel, der aufgrund der Einzigartigkeit für jeden Motor Sicherheit bietet, lässt sich das Automatisierungssystem auch bei Stromausfall ganz einfach entsperren.

Ares Veloce Smart BT A 500 und Icaro Veloce AC A 1000 sind mit U-Link ausgestattet, dem Bft-Verbindungsprotokoll, dank dem es möglich ist mit den Automatisierungssystemen der Hauszugänge zu kommunizieren. Insbesondere mithilfe der Software U-Base können die Installateure die Automatisierungssysteme aus der Ferne steuern, ohne sich an den Installationsort begeben zu müssen, und ferngesteuert mit mehreren Kunden arbeiten.

Dank D-Track, des intelligenten Drehmomentmanagementsystems, wird der Schubkraftpegel des Tors je nach Witterung, Temperatur und Verschleiß der Anlage ständig aktualisiert.

Ares Veloce Smart BT A 500

Icaro Veloce Smart AC A 1000

 

Bft-Vernetzung: Entdecken Sie U-Prog, das Programmiergerät für Fernbedienungen und Empfänger

Die Bft-spezifische Vernetzung erleichtert die Installation, Steuerung und Wartung der Automatisierungen. Im Zusammenhang mit Instrumenten zur Unterstützung von Installateuren möchten wir auf U-Prog aufmerksam machen, das Programmiergerät für Fernbedienungen und Empfänger, das eine Verbindung per Kabel oder über Bluetooth herstellen kann.

U-Prog kann mit U-Base kommunizieren, der Software, mit der es möglich ist, Steuerungen und Empfänger von Bft fernzuprogrammieren und fernzusteuern. Mit U-Prog können Fernbedienungen ganz einfach auf zweierlei Art und Weise programmiert werden: Über Uniflat-Kabel und per Funk.

Die Funktion „Suchen“ ermöglicht beispielsweise, in einer Datenbank die Steuerung oder Anlage zu finden, mit der die Fernbedienung gekoppelt ist. U-Prog überträgt einen Code an U-Base, das alle Empfänger auflistet, in denen die Fernbedienung gespeichert ist.

Entdecken Sie mehr

Entdecken Sie die Compacta A20-180, das neue Lichtschrankenpaar für automatisierte Toranlagen

Die Compacta A20-180 ist das neue Lichtschrankenpaar für automatisierte Toranlagen, das zur bestmöglichen Optimierung und zur Erleichterung der Installation konzipiert wurde.

Dank der einfachen Installation und der geringen Abmessungen passt sich die Compacta A20-180 mühelos unterschiedlichen Gegebenheiten an. Für die Wandmontage kann die Lichtschranke rasch auch auf nicht aufeinander ausgerichteten Wänden installiert werden, dank des Infrarotstrahls, der bis zu 90° in beide Richtungen (nach rechts und nach links) einstellbar ist (insgesamt 180°) und ermöglicht eine rasche Entriegelung der Abdeckung.

Die Lichtschranken Compacta A20-180 bieten auch dank eines weiten Bereichs der Versorgungsspannung ein hohes Maß an Installationsflexibilität.

Die Compacta A20-180 ist sowohl mit Bft-Installationen als auch anderen Installationen kompatibel. Im Fall von verifiziert angeschlossenen Bft-Anlagen ist eine größere Sicherheit gegeben, zumal die Anlage bei jedem Manöver kontrolliert, ob die Lichtschranke funktionsfähig ist.